20 Jahre Torfkurier, der Film






Horoskope

von Götz Paschen


Widder
Geothermie ist eine heiße Sache. Eine noch viel heißere Sache ist die Theothermie: ‚Ich heiße Gott.‘ Wer würde das Gespräch, das mit diesem Satz beginnt, nicht gerne einmal führen? Hat nicht C. G. Jung sinngemäß gesagt: ‚Die Krisen der Lebensmitte sind allesamt Glaubenskrisen.‘ Was meinen Sie?
............................................................................................................................................................................

Stier

Machen oder stören? Was falsche Leute an richtigen Positionen so alles bremsen und irritieren können … Das ist schon eine Freude. Wenn Sie das ärgert, müssen Sie sich nur frech genug einen Großteil ihres Lebens darauf konzentrieren, entsprechende Positionen zu besetzen. Karriere? Machen oder stören!
............................................................................................................................................................................

Zwillinge
Vorsicht Rollkragenpulliträger! Zu heiß gewaschen hat der Kragen schon so manchen erwürgt. Die Beklemmung, gewürgt zu werden, ist konkret. Wenn es in der Welt eng wird, ist das entsprechend. Glücklicherweise hat Trump die Wahl verloren und stört nicht mehr täglich im Radio unseren Seelenfrieden.
............................................................................................................................................................................

Krebs
Handys muss man haben, für Notfälle! ‚Die Pizza mit Parmaschinken und Rucola, Schatz?‘ Steuerung des Ehemanns. Oder Fernsteuerung vernunftbegabter Heranwachsender. Total notwendig. Da sind 2000 Jahre keine vernünftigen Menschen ohne diese Fernsteuerung groß geworden. Rückwärts nur Abschaum!
............................................................................................................................................................................

Löwe
Schwanz, Rot, Gold. Wer hätte sowas nicht gerne als Löwe. In Nationalfarben! Mit dem könnte man dann beim Länderspiel gut wedeln. Ich interessiere mich nicht für Fußball, habe aber gehört: Es gibt aktuell bei Länderspielen für deutsche Fans nichts mehr zu jubeln. Die ‚Herrenrasse‘ vergeigt, volle Lotte!
............................................................................................................................................................................

Jungfrau
Astronomische Summen haut die Regierung in die Coronahilfen, aber das meiste kommt gefühlt nicht an. Gastronomische Summen verdient ein Wirt gerade sicherlich nicht. Wer jetzt Anträge nicht genauso gut kann, wie Mousse au Chocolat, guckt in die Röhre. Retten Sie mal zehn Arbeitsplätze und ihren eigenen!
............................................................................................................................................................................

Waage
Eine Lektion zum Unsinn bei der Verstetigung von Provisorien: Es ist was kaputt. Sie reparieren es aber nur halbwegs. Dann denken sie aber immer wieder dran. Und wenn Sie drauf angewiesen sind, gibt das Provisorium im entscheidenden Moment seinen Geist auf: Beziehung, Fahrrad, Rauchmelder …
............................................................................................................................................................................

Skorpion
Wen Wehrsportgruppen, Krieg und Nahkampf begeistern, der darf morgens nicht sein Auto vorheizen. Was denn nun? Harte Jungs oder Weicheier? Oder sind gerade die harten Jungs die Weicheier? Wenn er real wird, ist Krieg eine fürchterlich ungemütliche und schmerzhafte Schweinerei. Keine Wärme ohne Napalm.
............................................................................................................................................................................

Schütze
Ist die Party erst vorbei, sind die Augen schwer wie Blei. Wenn Sie an Weinachten Wein achten, sollten Sie nicht lange schmachten. Rein den Wein, bis der Kerzenschein verschwimmt. Spätestens dann sollte einer den Baum auspusten nach dem Motto: Der letzte, der noch kann, macht das Licht aus.
............................................................................................................................................................................

Steinbock
Priori täten Sie mir mal einen Gefallen oder mehrere: Den Wasserhahn zudrehen, wenn er tropft oder kräht. Die Tropfsteinhöhle verlassen, wenn sie tropft oder höhlt. Den Tropf verlassen, wenn die Thrombosestrümpfe zu sehr jucken. Den armen Tropf nicht verlassen, wenn er tropft oder kräht.
............................................................................................................................................................................

Wassermann
Schaulustige, Schaulistige, Schuh-lustige. Schuhlustig sind ja eher Frauen. Schaulustige haben seit der Erfindung der Handykamera die Chance, Dramen in die Welt zu tragen. Ob das straffrei geht, wage ich zu bezweifeln. Je verworrener die Seele, umso eher (jüngstes) Gericht. – Wie wär’s mit helfen?
............................................................................................................................................................................

Fische
Haben Sie das auch, dass Sie manchmal ganz spontan an große Toblerone auf Helgoland denken? Parfüm und Whisky steuerfrei, Robben, Basstölpel, Lummensturz, lange Anna, Bunkerführung, Kriegsschauplatz, Sauna mit Meeresblick, schön Wind um die Nase … Ne? Sehnsucht nach Malle oder Diven? Tja.