20 Jahre Torfkurier, der Film






Horoskope

von Götz Paschen


Widder
Wenn Sie die Welt nicht verstehen, wackeln Sie doch einfach mit dem Kopf. Hilft nicht viel, aber ist immerhin etwas. Ich habe Tage, da wackele ich den ganzen Tag mit dem Kopf. Da könnten Sie ein Kraftwerk dran anschließen. Es lockert die Gedanken und ist wesentlich kultivierter als zuzuschlagen.
............................................................................................................................................................................

Stier

Wer ‚fridays for future‘ demonstriert, steigt in keinen Flieger mehr. Oder er findet schulfrei geil und der Rest ist ihm scheißegal wie den Großen. Wenn ihr den gemeinsamen Urlaubsflug mit euren Eltern nicht boykottiert, könnt ihr freitags auch wieder in die Schule gehen. Urlaub: Nordsee, Ostsee, Harz …
............................................................................................................................................................................

Zwillinge
So manches wilde Leben führt zu Schürfwunden. Man schürft dann weniger Gold. Sondern eher Haut, Fleisch und Blut. Das soll Sie nicht bremsen, jedes Wochenende oder auch in der Woche durch den Tisch zu treten. Der Schlachtruf lautet: ‚Jubel, Trubel, Eiterkeit!‘ Geben Sie alles, aber nicht jedem.
............................................................................................................................................................................

Krebs
Irgendwo zwischen süß und herzhaft findet das Leben statt. Zwischen Feta-Käse und Mütter-Kuchen. Such den Feta. Da stehta. Auf dem Tabula rasa. Wobei da nichts drauf isst. Weder gut drauf noch schlecht drauf. Ist der Feta schlecht, bläht sich die Packung. MBd beachten! Mindestblähdatum. Nix Bundestag.
............................................................................................................................................................................

Löwe
Gehören Sie zu den Beziehungssparern? Erstmal den anderen kommen lassen. Reagieren, aber kein Bekenntnis auf Risiko und Blöße. Herumkrebsen, seitwärts, rückwärts, aber nicht frisch nach vorne. Vergangenheitsverzagt. Geben Sie alles und gucken Sie, was es bringt. Handbremse lösen und vorwärts.
............................................................................................................................................................................

Jungfrau
Die Schwester vom Trompeter ist Tompetra. Wenn sie Glück hat, hat der trotz seines katholischen Namens keine übergriffigen Ambitionen. Sonst passt das Horoskop nicht zur Jungfrau. Aber über Inzest und Schweinereien spricht man nicht öffentlich. Deswegen bleiben sie auch meist straffrei und folgenlos.
............................................................................................................................................................................

Waage
Weinen Sie heute. Trauern Sie mit wegen des Müller-Tour-GAUs. Wenn dem Müller seine Tour schief läuft. Dann ist das der größte anzunehmende Unfall, der bei einer Weinprobe passieren kann: Fass leer, Korken im Glas, Kotzbrocken mit Weißbrot … Ein GAUweiler hat viele Gesichter: Wackersdorf, Afghanistan …
............................................................................................................................................................................

Skorpion
So manches Horosköpchen versteckt in sich eine Musik-Empfehlung. ‚Lucky Chops‘ schräg, wild, blech. Und ich suche die grandiose neue Version von ‚Hit the road Jack‘. Nicht die von Ray Charles. Wer weiß was? Oder ist Ihnen Musik unwichtig, Sie armer Menschenskind nochmal. Himmler Arsch und Zwirn.
............................................................................................................................................................................

Schütze
Wenn der Glascontainer vorne voll ist, passt hinten noch was rein. Oft stehen die Container mit dem Hintern im Gesträuch oder an einer Wand. Keine Sau läuft einmal um den Container rum. Sie sollten das tun und ihn von hinten befüllen. Für viele geht es nicht weiter, weil sie keine Ideen haben.
............................................................................................................................................................................

Steinbock
Wenn Sie mit der Schaufel im spanischen Wildnistherapiecamp loslaufen, weiß gleich die ganze Bande, dass Sie kacken gehen. Ist das Teil der Therapie? Thema Schamgefühl? Liegt’s am Preis, dass die nicht mit dem Hubschrauber zwei Dixis im Wald absetzen? Anale Phase reaktivieren? Freud? Oder Leid?
............................................................................................................................................................................

Wassermann
Mit wem sollte man sich idafizieren? Hat Ida sich an einem Splitter oben am Fahnenmast verziert, als Michel sie hochgezogen hat? Oder hupendupen an was auch immer? Oder mit wem? Schützen Sie Ihre Ida. Vor wilden Michels sollte sie sich verhüten. Oder sie sucht Zuflucht im Kicherasyl in einem Korndom.
............................................................................................................................................................................

Fische
Die Biene Meyer sucht Willi Becher. So manche Korntaktanzeige wirkt kryptisch. Sah Biene Meyer zu tief in das Glas. Kugel‘ dich im letzten Veitstanz, bevor das Varoaende naht. Und wenn du schon stirbst, werd‘ nicht einmilbig. Schweiger ist Silber und Reeder ist Gold. Hals-, Bein- und Schiffbruch!