20 Jahre Torfkurier, der Film






Horoskope

von Götz Paschen


Widder
Der Konjunktiv ist der Feind jeglicher Entwicklung. Wenn Sie sich beim Konjunktiv erwischen, können Sie davon ausgehen, dass Sie an das Thema nicht ran wollen. Wenn Ihnen einer etwas im Konjunktiv erzählt, bleibt es bei der Erzählung. Konjunktivnutzer sind in der greifbaren Wirklichkeit ungefährlich.
............................................................................................................................................................................

Stier

Kennen Sie das: Schönstes Wetter, der/die Liebste greifbar nah, die Woche über waren Sie schon fleißig gewesen, und Sie sitzen immer noch an der Arbeit? Was für ein Idiot muss man sein? Das grenzt schon fast an faschistoid unreflektiertes Pflichtbewusstsein. Wie wär’s mal mit echtem Leben statt Gehorsam?
............................................................................................................................................................................

Zwillinge
Leute, die häufig kriegen, was sie haben wollen, glauben sich selber ihre Bedürfnisse. Das sollten Sie denen nicht übel nehmen. Sie sind Vorbilder. Eifern Sie ihnen (im gesunden Maße) nach. Wenn Ihnen etwas zusteht, zugreifen und festhalten. Und bei Verlustgefahr Randale machen wie ein Dreijähriger!
............................................................................................................................................................................

Krebs
Wenn Sie eine völlig sinnvolle und nachhaltige Geschäftsidee haben, ist das schön. Sehen Sie flott zu, dass Sie eine Werkstatt für behinderte Menschen oder ein Wohngruppe für Behinderte draus machen. Suchen Sie sich einen Träger der mitmacht. Anders sind solche Geschäftsideen oft nicht überlebensfähig.
............................................................................................................................................................................

Löwe
Wer Trump zum Kotzen findet, muss sich auch mit der Unterstützerrolle von Marc Zuckerberg beschäftigen. Und wer dann immer noch Zuckerbergs Produkte wie Facebook & Co. benutzt, hat nichts verstanden. Demokratiefeinde abwählen und abbestellen! Alles andere ist dummes Geschwätz ohne Konsequenzen.
............................................................................................................................................................................

Jungfrau
Hamburg ist nicht nur wegen der Reeperbahn ein zweifelhaftes Pflaster. Viele gehen auch auf die Fischmagd. Das muss die fleißigste Prostituierte dort sein. So oft schon habe ich gehört, dass da welche drauf gehen. Auch Frauen? Da bleiben wir doch lieber hier auf unseren keuschen Dörfern – oder?
............................................................................................................................................................................

Waage
Hat die Kellnerin Sie im Restaurant auch schon gefragt: ‚Gibt es dich auch in nett?‘ Was tun mit so richtigen Gastversagern, denen es keiner Recht machen kann? Wenn Sie die nach Hause schicken, und die erzählen es ihren ebenso idiotischen Freunden, sind Sie die auch gleich los. Dann haben Sie Ruhe.
............................................................................................................................................................................

Skorpion
‚Das Schlimmste, was meinen Mitmenschen passieren kann, ist nicht, dass ich sie schwer beleidige, sondern dass ich einmal fünf Minuten ehrlich bin.‘ – Insofern sparen Sie sich Ihre nutzlose ‚Ehrlichkeit‘ und seien Sie weiterhin höflich. Höflichkeit ist ein Teil des Weltfriedens. Da geht der schon los.
............................................................................................................................................................................

Schütze
Unsere Dorfmofaclique hat letztens bei ‚Jugend froscht‘ gewonnen. Die sind Weltmeister im rumdümpeln. Sie tümpeln und gründeln in Tümpeln. Erfroschen dort mit vorzüglichster Methodik, was das Leben zu bieten hat, und gewinnen alle Preise. Und wenn sie mal nicht gewinnen, quaken sie rum.
............................................................................................................................................................................

Steinbock
Ich will meiner Freundin Heike ihren Arschgeigenmagnetismus abgewöhnen. Sie soll es auch mal nett haben im Leben. Meldet die sich schon wieder zu so einem Schießbudenlehrgang an. Da hat die ein Händchen für – ist im Umkreis von 20 Kilometern nur eine halbe Arschgeige unter 4.000 Netten, Heike findet sie.
............................................................................................................................................................................

Wassermann
Kulturstandort wird Impfzentrum: Soweit ist das schon. Da, wo früher schweißtreibend gerockt, geschwoft und gelacht wurde, wird jetzt ohne Umwege gestochen. Der Versammlungsort bleibt erhalten. Die Musik ist weg. Das halten nur Leute aus, denen auch das Wegsterben der Singvögel nicht ans Gemüt geht.
............................................................................................................................................................................

Fische
‚Wenn das Wort ‚man‘ fällt, dann sind das die Muster in uns.‘ Stimmt. Wenn Sie also die Meinung Ihrer Eltern oder Ihres Urgroßvaters kennenlernen wollen, hören Sie sich einfach beim Sprechen zu. Sobald ‚man‘ dabei ist, steuern Sie nicht mehr selber, verantworten es aber trotzdem. Klingt banaler als es ist.