20 Jahre Torfkurier, der Film






Horoskope

von Götz Paschen


Widder
Was machen, wenn einiges schief läuft oder auf Messers Schneide steht? Zuversicht! Nachdenken. Entscheidungen treffen. Besonnen bleiben. Anpacken. Aber vor allem: Zuversicht. Den Glauben verlieren kann man immer noch, wenn es soweit ist, aber nicht vorher. Das schwächt die innere Überzeugung vorzeitig.
............................................................................................................................................................................

Stier

Stationären Handel retten? Chancengleichheit in Coronazeiten? Länden zu, ‚Internet‘ offen – wer denkt da mit? Wer kümmert sich da um was und wen? Und vor Co. war der Vorschlag: „Sonntag Amazon & Kollegen abschalten. Genauso wie verkaufsoffene Sonntage nur eingeschränkt möglich sind.“
............................................................................................................................................................................

Zwillinge
Viruszeit ist Treuezeit. In der Retrospektive können Sie jetzt Ihr Leben betrachten: Wa rumbumsten Sie? Stammhirn, Zuneigung, Omnipotenz, Einordnung auf Hetero-Homoskala, Selbstverletzung, Einsamkeit, Selbstwertermittlung, Fortpflanzung, Großzügigkeit, Absurdität, Bindungsverstärkung.
............................................................................................................................................................................

Krebs
Die Schwester vom Miesepeter ist die Miesepetra. So eine Miesepetra dürfen Sie nicht in Ihre Nähe lassen. Einen Miesepeter auch nicht. Besonders bei Ausgangssperre macht sich die falsche Partnerwahl eklatant bemerkbar. Da haben Sie dann jemanden auf der Pelle, der / die keinen Spaß macht und versteht.
............................................................................................................................................................................

Löwe
'Iron Maiden' live im Bürgerpark im Juni, ob wir da hinkommen? Findet Kultur nur noch in Medien statt? Statt des krachenden Live-Konzertes jetzt nur noch YouTube: Iron Maiden - Phantom Of The Opera (Live at Ullevi). Oder Hausmusik für alle, die es können, und der Rest hört es bei geöffnetem Fenster im Garten.
............................................................................................................................................................................

Jungfrau
Wären Sie gern mit Ihrem Klon befreundet? Dürfte er bei Ihnen leben? Würden Sie zu dritt in einem Bett schlafen? Miteinander? Was sagt ihr/e Partner/in dazu? Gleich zweimal die volle Portion? Ist diese Frage, ob ich meinen Klon mag, die Frage nach der gesunden Selbstliebe?
............................................................................................................................................................................

Waage
Wenn einer Work-Life-Balance sagt, könnte ich kotzen. Grundsätzlich und auch jetzt. Fragen Sie mal das Krankenhauspersonal, das aktuell 60- bis 80-Stundenschichten schiebt. Wollten Sie da unbehandelt auf dem Tisch liegen bleiben, und das Rudel verabschiedet sich mit dem Hinweis auf Work-Life-Balance?
............................................................................................................................................................................

Skorpion
Nochmal zur Partnerwahl: Geht es um Liebe? Sexappeal? Romantik? Worauf kommt es wirklich an? Was man braucht sind gute Vererber, die gesund und leistungsbereit mit einem über Jahre hinweg erfolgreich den Alltag gestalten können. Bonus wäre Humor. Was sagt das Stammhirn? Was das Großhirn?
............................................................................................................................................................................

Schütze
Kurzarbeitergeld ist eine feine Sache und viel frei zu haben auch. Aber kommt man über längere Strecken mit 60 oder 67 % seines Einkommens aus? Vielleicht ja besser, wenn die meisten Läden und alle Kinos, Kneipen und Flieger geschlossen haben. Wald- und Wiesenspaziergänge sind ja bekanntlich gratis.
............................................................................................................................................................................

Steinbock
Ihre Kinder sind brav und klein. Alles ist gut. Dann werden sie älter und ihre Wege individueller und gelegentlich unlogisch. Aber nicht dramatisch, sondern einfach nur anders. Wir fragen eine erfahrene Erziehungsratgeberin bei volljährigen Kindern. Die meinte: „Lass sie murksen.“ Ein weiser Rat.
............................................................................................................................................................................

Wassermann
Kommen Sie mit der aktuellen Ruhe und Selbstbezogenheit klar? Die Ablenkung wird geringer. Sie können sich grade mal noch mit Medien und Heimbier abschießen. Aber testen Sie doch einmal die verordnete Reise nach innen. Ob Kanzerlin- oder Yogidogma. Hauptsache Sie kommen innen an.
............................................................................................................................................................................

Fische
Was halten Sie davon, wenn alle Verteidungs(?)mininster/innen oder befürwortenden Abgeordneten vor Entscheidung eines Truppeneinsatzes im Ausland sich einmal durch den Oberschenkel schießen lassen müssten? Fleischwunde, nichts Ernstes. Nur für eine zarte Ahnung davon, was draußen passieren wird.