20 Jahre Torfkurier, der Film






Startseite

Punk mit 13 Jahren
Eine Frau blickt zurück auf ihre Rotenburger Jugend.

„Ich war voll das Küken. Die anderen Punks waren ja alle älter als ich. Wir hatten unser Juz (Jugendzentrum, Anm. pas) in der Goethestr. Da haben wir mehr oder weniger viel rumgehangen und geprobt, aber keine Randale geschoben. Unsere erste Band hieß ‚Anonym‘ mit einem Kreis ums A als Symbol für Anarchie. Ich war 14 und habe gesungen."

weiter lesen ...














............................................................................................................................................................................

Näheres zum Torfkurier-Verlag selbst finden Sie hier.

............................................................................................................................................................................