20 Jahre Torfkurier, der Film






Startseite

Hundertwasserbahnhof Uelzen
Bothel und die Avantgarde der Architektur.

„Wir schöpfen den Rahmen unserer Gestaltungsmöglichkeiten nicht aus. Der Bahnhof war interessant und toll anzugucken. Ich fand ihn sehr imposant. Die Führung hat auch allen gefallen.“ Sonja Reimann arbeitet in der Gemeindeverwaltung der Samtgemeinde Bothel, Abteilung Kasse. Tagsüber buchhalterisch eckig, aber nach Feierabend kommt bunter Schwung in ihre Gedanken. „Ich bin kunstinteressiert. Ich hatte mir den Bahnhof so vorgestellt wie Antoni Gaudis Architektur in Barcelona. Die hatte ich auch schon gesehen. Man kann Parallelen ziehen.“

weiter lesen ...

............................................................................................................................................................................

Näheres zum Torfkurier-Verlag selbst finden Sie hier.

............................................................................................................................................................................