20 Jahre Torfkurier, der Film






Startseite

Wildnisschule für Kinder
Wild sein, still sein und die Sinne schärfen.

„Ein Wutausbruch im Wald geht, wenn die Wurfrichtung stimmt. Das sind emotionale Dinge, die nicht in den Alltag passen, aber die Emotionen haben wir alle. Kinder können hier Stressgefühle auflösen, weil sie draußen powern können. Sie dürfen auch mal wütend, sauer oder böse sein. Wir alle können draußen Kraft abbauen. Die Energie will raus. Das geht nicht in einer Dreizimmerwohnung.“

weiter lesen ...

............................................................................................................................................................................

Näheres zum Torfkurier-Verlag selbst finden Sie hier.

............................................................................................................................................................................